World March Newsletter - Nummer 6

World March Newsletter - Nummer 6

Dieser Newsletter wird uns helfen, zu Beginn des 2 World March for Peace and Nonviolence durch verschiedene Orte in Amerika zu gehen. Ecuador, Argentinien, Chile In Amerika "öffnen wir unseren Mund" mit Ecuador, dem ersten Land auf diesem Kontinent, in dem wir Neuigkeiten in Bezug auf die

World March Newsletter - Nummer 5

World March Newsletter - Nummer 5

In diesem Newsletter werden wir durch den Beginn des 2-Weltmarsches für Frieden und Gewaltfreiheit reisen. Wir werden eine Tour durch die Hauptereignisse von Anfang März in Madrid, Spanien, machen, die an anderen Orten in Spanien, an anderen Orten in Europa, in Indien, in Südkorea beginnen. Wir werden bleiben

World March Newsletter - Nummer 4

World March Newsletter - Nummer 4

In einer Zeit, in der wir so viele Informationen erhielten, dass wir die Bulletin-Produktion einstellen mussten, falls wir sie nicht verarbeiten konnten. Wir entschuldigen uns, wenn jemand in irgendeiner Weise falsch informiert wurde. Obwohl wir glauben, dass kurz vor dem endgültigen Start des März das Informationsrad bereits als ausreichend geölt war

World March Newsletter - Nummer 3

World March Newsletter - Nummer 3

In diesem Newsletter zeigen wir die Artikel, die auf der Website des 2 World March zwischen 23 August von 2019 bis 15 September von 2019 enthalten sind. Die Zahnräder des Weltweiten Marsches wurden nach und nach mit den Mechanismen der Verwachsungen und der Einwirkungen geschmiert

Arten der Koordination

Arten der Koordinierung ➤ gesehen beim Weltmarsch

Die 20 von April von 2019 wurde mit virtuellen Mitteln gefeiert, mit dem Programm von Videokonferenzen ZOOM eine Analyse der Arten der Koordinierung nach Ländern bei der ersten Sitzung des II Weltweiten Marsch für Frieden und Gewaltfreiheit.

Insgesamt nahmen 44-Länder an den Verbindungsknoten teil und / oder sendeten Berichte.

In der Sitzung wurden folgende Arten der Koordinierung erörtert:

  • Situation der Länder und Präzision in Kalendern.
  • Verschiedenes: Web, Telegramm, RRSS usw.
  • Nächstes virtuelles Treffen.

Teilnehmer von Knoten und / oder Versenden von Berichten über:

  • Europa: Spanien, Deutschland, Irland, Belgien, Frankreich, Schweiz, Slowenien, Bosnien H, Kroatien, Serbien, Griechenland, Italien und Vatikan.
  • Afrika: Marokko, Mauretanien, Senegal, Gambia, Mali, Benin, Togo, Nigeria, DR Kongo.
  • Amerika: Kanada, Mexiko, Guatemala, Honduras, Belize, El Salvador, Costa Rica, Panama, Kolumbien, Venezuela, Suriname, Brasilien, Argentinien, Ecuador, Peru, Bolivien, Chile.
  • Asien, Ozeanien und Australien: Irak, Japan, Nepal, Indien, Australien.

Gesamt: 44-Länder.

Zunächst sollen Aktivitäten in 75-Ländern mit 193-Städten stattfinden.