Möchten Sie am nächsten Weltmarsch teilnehmen?

Der Weltmarsch für Frieden und Gewaltfreiheit ist eine soziale Bewegung, die ihre zweite Reise, den 2 2019 vom Oktober, antreten wird. Der erste Weltmarsch fand im 2009-Jahr statt und konnte gefördert werden Etwa eintausend Veranstaltungen in mehr als 400-Städten. Ein großer Meilenstein, den Sie im Zweiten Weltmarsch wieder erreichen und überwinden wollen.

Der Weltmarsch für Frieden und Gewaltfreiheit wird von Kollektiven mit einer auf der ganzen Welt verbreiteten humanistischen Vision mit dem gemeinsamen Ziel organisiert, das Bewusstsein dafür zu schaffen, dass die Weltgesellschaften in Frieden und Gewaltfreiheit leben müssen .

Und dafür ist es wichtig, dass sich neue Teilnehmer dieser neuen Initiative anschließen. Wenn Sie einer von ihnen sind und uns näher kennen lernen möchten, laden wir Sie ein, im Web zu surfen und die verschiedenen Artikel zu lesen.

Welche Art von Beteiligung suchen wir?

Seit dem Weltmarsch für Frieden und Noviolenz stehen wir allen Körperschaften, Kollektivvereinigungen oder auch Einzelpersonen von überall auf der Welt offen, die mit uns zusammenarbeiten möchten, um diese Initiative erneut zu unterstützen. Wie bereits erwähnt, wird der Marsch die 2 im Oktober der 2019 starten und um die Welt gehen und die Marsch-8 der 2020 beenden.

Mit dieser partizipativen Initiative beabsichtigen wir, dass Personen oder Verbände, die sich in dieser Bewegung widerspiegeln, an der Feier teilnehmen, indem sie an den Tagen, die die Tour dauert, parallele Aktivitäten durchführen.

Alle durchgeführten Aktivitäten und Aktionen sind gemeinnützig, das heißt, es gibt keine wirtschaftlichen Anreize, und die Ausführung muss von allein laufen.

  • Wir suchen Vereinigungen oder Einzelpersonen, die sich der Sache verschrieben haben und die mitmachen möchten und eine direkte Kommunikation mit den Organisatoren herstellen möchten.
  • Die zu entwickelnden Aktivitäten sollten gefördert werden, um eine angemessene Anzahl von Personen (Kinder oder Erwachsene) zusammenzubringen. zumindest 20-Teilnehmer sind das Ideal.
  • Wenn Sie teilnehmen möchten, aber keine Vorstellung von einer bestimmten Aktivität haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um einige Beispiele für mögliche Schritte vorzuschlagen. Vorschläge können jedoch auch von der für die Aktion Verantwortlichen ausgearbeitet und vollständig ausgearbeitet werden, sofern sie im Rahmen der Werte des Marsches liegen.
  • Sie werden aufgefordert, einen Tag auszuwählen, der abhängt 2 ab Oktober von 2019 bis 8 ab März von 2020, um die gewählte Aktivität auszuarbeiten, und diese kann somit Teil des globalen Marsches sein, der stattfindet. Abhängig von dem Datum, an dem wir uns einig sind, ist die Aktivität Teil des Hauptmarsches oder eines Sekundärmarsches.
  • Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, in der wir die Kontaktaufnahme mit weiteren Informationen einleiten und versuchen, die Informationen zu sammeln, die zur erfolgreichen Durchführung der Aktivität erforderlich sind.
  • Es ist immer wichtig, ein visuelles Hilfsmaterial zu haben (Fotografien oder Videos), so dass sie im Internet und in den sozialen Netzwerken der Organisation gemeinsam genutzt werden können, wodurch ein Rekord dieses historischen Tages erstellt wird.

Wie kann man Teil der Bewegung sein?

Alle Personen oder Vereine, die sich während der letzten Marschtage für kleine Veranstaltungen oder Aktivitäten engagieren möchten, müssen nur auf diesen Teilnahme-Button klicken und Ihre Daten hinterlassen, damit wir Sie per E-Mail kontaktieren können, sodass wir angeben, was erforderlich ist Wir können einige Ideen für die durchzuführenden Aktivitäten vorschlagen.

Aufmuntern und mitmachen

partizipiert

Hinterlassen Sie uns Ihre Teilnehmerdaten

  • Name und Nachname der Person oder Name der Organisation
  • Geben Sie Ihr Land an