World March Newsletter - Nummer 9

Der 2 World March flog von den Kanarischen Inseln, um nach der Landung in Nouakchott ihre Reise durch den afrikanischen Kontinent fortzusetzen.

In diesem Bulletin werden die in Mauretanien durchgeführten Aktivitäten zusammengefasst.

Das Basisteam des Marsches wurde von Fatimetou Mint Abdel Malick, Präsident der Region Nouakchot, empfangen.

Später gab es ein Treffen mit Schülern eines Instituts, der Al Ansaar Privatschule im Stadtteil El Mina in Nouakchott.

Am 23 und 24 Oktober wurden die Veranstaltungen, Treffen und Interviews mit dem Basisteam fortgesetzt.

Am nächsten Tag wurde die Straße in Richtung Süden von einem Kleinbus in Richtung Rosso genommen; Dort übernachtete das Basisteam bei Lamine Niang, bevor es gegen Mittag den Senegal überquerte, um Saint-Louis (Senegal) zu erreichen.

0 / 5 (0 Bewertungen)

Hinterlassen Sie einen Kommentar