Erklärung zur Pandemiesituation

Erklärung zur Pandemiesituation

WELTMARSCH FÜR FRIEDEN UND NOVIOLENZ drängt darauf, Kriege in der Welt zu stoppen Der Weltmarsch für Frieden und Gewaltfreiheit spiegelt die Forderung des UN-Generalsekretärs António Guterres nach einem "Weltstillstand" wider letzten 23. März, das alles fragend

Angesichts der besonderen Situation in Italien

Angesichts der besonderen Situation in Italien

Das italienische Promotorenteam des Zweiten Weltmarsches für Frieden und Gewaltfreiheit drückt in erster Linie Beileid und Nähe zu den Opfern des COVID 19-Virus in der ganzen Welt und insbesondere in Italien aus. Der durch die Zunahme der Fälle in unserem Land verursachte Notfall und die entsprechenden Maßnahmen haben erzwungen

Die meisten Länder bevorzugen das TPAN

Die meisten Länder bevorzugen das TPAN

22 / 11 / 2019, die Unterstützung für den Atomwaffenverbotsvertrag wächst weiter, von den 120-Anfangsländern sind bereits 151 die Länder, die ihn unterstützen, von denen 80 ihn bereits unterzeichnet und 33 ihn ratifiziert hat. Wir vermissen nur 17, um wirksam zu werden. Nationale Positionen auf

Start der 2 World March

Start der 2 World March

Diese 2 vom Oktober von 2019 im Kreis der Schönen Künste von Madrid fand nach dem symbolischen Start des Weltweiten Marsches bei km 0 der Puerta del Sol im Kreis der Schönen Künste statt, dem offiziellen Akt, der den Beginn markierte . Es nahmen mehrere Redner aus verschiedenen Ländern teil

Der Weltmarsch beginnt bei Km0

Der Weltmarsch beginnt bei Km0

Madrid, 2 von Oktober von 2019, Internationaler Tag der Gewaltfreiheit. Am Km 0 der Puerta del Sol in Madrid wurden hundert Wanderer aus anderen Kontinenten eingeladen, um den Beginn des 2-Weltmarsches für Frieden und Gewaltfreiheit zu symbolisieren. Sie haben daran gedacht, dass 10 vor Jahren dasselbe war