Friedensfarben am Kolosseum in Rom

Die größte Ausstellung der Welt zur Feier des "Internationalen Friedenstages der Vereinten Nationen"

Weitere 5000-Zeichnungen für den Frieden von Kindern aus 126-Ländern werden im Kolosseum ausgestellt

5.000-Friedenszeichnungen von Kindern aus 126-Ländern, darunter Italien, wurden am 20-September im Colosseum in Rom von 29 bis 2019 ausgestellt.

Im Kolosseum ein Symbol für Friedens- und Aufklärungskampagnen

Die ewige Kulisse des Kolosseums, das seit Jahren ein Symbol für Aufrufe zu Friedens- und Sensibilisierungskampagnen ist, wird Kinderträume von einer Welt des Friedens begrüßen, die in den Zeichnungen rund um das Denkmal enthalten ist. . Colors of Peace reagiert in seiner dritten Ausgabe auf den Aufruf der Vereinten Nationen in der Resolution A / RES / 36/67, in der Institutionen und Zivilgesellschaft aufgefordert werden, den Internationalen Tag des Friedens (den „Internationalen Tag des Friedens“) zu feiern des Friedens “, der am 21. September gefeiert wird).

Die Papiere wurden von Studenten gesammelt, die am Sri Chinmoy Oneness-Home-Friedenslauf-Friedensrennen und anderen assoziierten gemeinnützigen Organisationen teilgenommen haben. Colors of Peace ist ein Programm des Sri Chinmoy Oneness-Home Peace Run, einer gemeinnützigen Organisation, die von Sri Chinmoy in New York bei 1987 gegründet wurde.

Es wird mit einer Zeremonie in der Arena des Kolosseums eröffnet

Colors of Peace 2019 wird bei 16 eröffnet: 30 des September 20 mit einer Zeremonie im Arena Coliseum. An der Veranstaltung nehmen Studenten, Vertreter von Institutionen, ausländische Delegationen, Vertreter des Diplomatischen Korps, Vertreter verschiedener religiöser Konfessionen und Persönlichkeiten aus Kultur und Sport teil.

Während der Zeremonie werden die Gewinner des „Peace Movie Award 2019“ vorgestellt, eines internationalen Wettbewerbs, der 2017 von Peace Run unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Bildung, Universitäten und Forschung sowie des Ministeriums für kulturelle Güter und Aktivitäten und Tourismus ins Leben gerufen wurde.

Der Wettbewerb zielt darauf ab, die Kultur des Friedens zu fördern, indem Kinder und Jugendliche aus Schulen auf der ganzen Welt eingeladen werden, ihre Vision des Friedens in einem sekundenlangen Video von 32 zum Ausdruck zu bringen. Der diesjährige Preis wird an eine Schule in Bosnien und Herzegowina und an eine Schule in Indonesien vergeben.

Gefördert von verschiedenen offiziellen Ebenen

In den verschiedenen Ausgaben hat Colors of Peace die Patenschaft des Präsidenten des Senats, der Abgeordnetenkammer der Italienischen Republik, der Präsidentschaft des Ministeriums für Chancengleichheit des Ministerrates, des Ministeriums für Bildung, Universitäten und Forschung, von erhalten Ministerium für Kulturerbe und die RAI Gulp Medienvereinigung.

Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit dem Archäologischen Park des Kolosseums, der Vereinigung "Farben für den Frieden" von Santa Ana de Stazzema und dem Beitrag der Roma Capitale durchgeführt.

Friedenslauf belohnt den Weltweiten Marsch für Frieden und Gewaltfreiheit

Die Veranstaltung wird der Presse am Mittwoch, dem 18-September, auf der 15 vorgestellt: 00-Stunden am Sitz der Italienischen Geographischen Gesellschaft, Palazzetto Mattei in der Villa Celimontana, Via della Navicella, 12, 00184 Roma RM.

Während der Pressekonferenz Rafael De La Rubia Sie erhalten die Friedenssymbolfackel des Friedensrennens, die zum Weltgipfel der Friedensnobelpreise führt, der von 19 bis September 22 in Mérida, Mexiko, stattfindet. Ihnen wird die Friedenssymbolfackel anvertraut des Friedensrennens.

Der Originalartikel ist in  Pressenza Internationale Presseagentur

1 Kommentar zu "Farben des Friedens im Kolosseum in Rom"

Hinterlassen Sie einen Kommentar