Der zweite Weltmarsch für den Frieden wird Kolumbien passieren

Nach zehn Jahren der ersten Auflage wird es voraussichtlich mehr als hundert Länder der fünf Kontinente passieren.

Madrid war Gastgeber der Präsentation dieses Marsches, der im Oktober den 2 von 2019 startet und den 8 vom März von 2020 gipfeln wird.

Dort wurde bekannt gegeben, dass Kolumbien eine der Stationen sein wird, um den Friedensprozess zu unterstützen, "damit er sich entwickelt, konsolidiert und voranschreitet", sagte David Nasar, Koordinator des World March for Peace.


von: NewsCaracol.com

0 / 5 (0 Bewertungen)

Hinterlassen Sie einen Kommentar