Ausstellung in der Fine Arts Foundation

Die Stiftung der Schönen Künste von Ecuador bereitet die Ausstellung für den Weltmarsch vor. 32-Maler und Bildhauer werden an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Die nächsten Dezember 10 in der Nordamerikanisches Zentrum von EcuadorKünstler aus verschiedenen Ländern werden an der von der Fine Arts Foundation organisierten Ausstellung 2019 Visual Arts teilnehmen.

Dieser Akt ist Teil der Aktivitäten, die während des Besuchs des Basisteams der geplant sind 2® Weltmarsch nach Ecuador.

32-Maler und Bildhauer aus Brasilien, Costa Rica, Ecuador und Peru werden diese Veranstaltung dank der Koordination durch die Vizepräsidentin der Stiftung, die Architektin Johanna Meza Fuentes, die auch Mitglied der Vereinigung Welt ohne Kriege und Gewalt ist, besuchen.

0 / 5 (0 Bewertungen)

Hinterlassen Sie einen Kommentar