Nach dem Beginn des März, Brasilien

Einige Beispiele für Aktivitäten, die nach dem Start des 2 World March an verschiedenen Standorten in Brasilien durchgeführt wurden

Und nach dem Beginn des Marsches wartet das aktive Warten, bis es Brasilien erreicht. Die Aktivität geht weiter.

Das vom Basisteam von Warmis Convergence of Cultures organisierte Oktober - 18 veranstaltete eine Debatte über gewaltfreien Widerstand in Lateinamerika Kulturzentrum von Sao Paulo.

Am selben Tag, in der Alzira Martins Lichti Schule, In der Stadt Santos-Sao Paulo wurden menschliche Symbole des Friedens und des Handwerks geschaffen.

Der Blog der Präfektur Londrina berichtet, dass der 2 World March

In Londrina, dem Blog der Präfektur Londrina informiert, dass der 2 World March durch Londrina und den Marsch des Marsches in Brasilien geht.

In der Zwischenzeit wird in Londrina die Verbreitung des Marsches fortgesetzt.

In der Jose Carneiro Municipal School, dem Projekt zur Schaffung eines Zentrums für Gewaltfreiheit

Im Jose Carneiro Gemeindeschule In Jaboatão erklärten zwei Guararapes das Projekt, in der Schule aktive Zentren für Gewaltfreiheit zu schaffen.

Dann bereiteten sie diese menschlichen Symbole für Frieden und Gewaltfreiheit vor.

Menschliche Symbole des Friedens und der Gewaltfreiheit und Handwerk in Tejipio, Recife.

Auch die Schule Jarbas Passarinho in der gewaltfreien Kampagne.

Erläuterung der Aktivitäten des 2 World March im Caucaia Studien- und Reflexionspark in Cotia.

In Caucaia Piles Universität, bewertet, in das Curriculum "Bildung für Gewaltfreiheit" in der Bildung zukünftiger Pädagogiken aufzunehmen.

Die Brahma Kkumaris im 2 World March

El Brahma Kkumaris beim 2 World March, nahm an einer Aktivität teil, die vom DIWALLI Festival oder Festival of Lights inspiriert wurde, einem traditionellen Ereignis in Indien, das an das hinduistische Neujahr erinnert.

Der Sprecher des 2-Weltweiten Marsches für Frieden und Gewaltlosigkeit Prof. Lino Azevedo Júnior war zusammen mit einem Teil des Promotion-Teams des Weltweiten Marsches für Frieden und Gewaltlosigkeit von Campinas dafür verantwortlich, alle zu informieren und einzuladen Freunde des großen Festivals für Frieden und Gewaltfreiheit, das am 14 im Dezember bei 9 stattfinden wird: 00 am, auf der Plaza de los Heraldos de la Paz in Campinas.

Schließlich zeigen wir diese menschlichen Symbole für Frieden und Gewaltfreiheit, die sie in der Schule gezeigt haben Bundesstaat Lamia del Cistia.

5 / 5 (1 Rezension)

2 Gedanken zu "Nach Anfang März, Brasilien"

Hinterlassen Sie einen Kommentar