Sounds, Dokumentarfilm, Festival und Paella

Auf Lanzarote verschiedene Aktivitäten für Frieden, Gongs, ein Ducumental, Austausch mit Assoziationen, Musik und, mit den Kellys, die beliebte Paella

Das Basisteam der Weltmarsch Er wurde am Flughafen von Elena Moltó empfangen und in das San Francisco Javier Civic Center von Lanzarote gebracht, wo ein Gong-Bad-Meditationskonzert für Entspannung und inneren Frieden unter der Leitung von Magalena Harmonia, einer gebürtigen Polin aus Lanzarote, aufgeführt wurde.

Die Vorführung des Dokumentarfilms „Der Beginn des Endes von Atomwaffen“, der die Neugier des Publikums auf Fragen von Rafael de la Rubia weckte, wurde fortgesetzt.

Möglichkeit, den Antrag auf Unterstützung des TPAN in mehreren Unternehmen einzureichen

Es wurde die Möglichkeit eröffnet, den Antrag auf Unterstützung des TPAN in mehreren kommunalen Unternehmen der Insel zu präsentieren.

Am Freitag fand ein 18-Austausch mit Aktivisten der Verbände Mayors for Peace und Soka Gakkai statt, die auch die Mitglieder des Base-Teams zu Hause begrüßten.

Am Nachmittag wurde im Soziokulturzentrum von Argana Alta de Arrecife ein Raum „Musik für den Frieden“ geschaffen, an dem unter anderem die Tytheroygatra- und Bah-Gruppen aus Afrika Yeah teilnahmen.

Der Abend endete mit einer beliebten Paella für alle Teilnehmer, die von der Kellys (Association of Floor Maids) gefördert wurden.


Artikel schreiben: Sonia Venegas
Fotografien: Gina Venegas
In den Medien der Insel wurden diese Aktivitäten wie folgt verbreitet: Der "Weltmarsch für Frieden und Gewaltfreiheit" kehrt auf Lanzarote zurück LivingLanzarote

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei der Verbreitung des Webs und der sozialen Netzwerke des 2 World March

Web: https://www.theworldmarch.org
Facebook: https://www.facebook.com/WorldMarch
Twitter: https://twitter.com/worldmarch
Instagram: https://www.instagram.com/world.march/
Youtube: https://www.youtube.com/user/TheWorldMarch
5 / 5 (1 Rezension)

1 Kommentar zu „Sounds, Dokumentarfilm, Festival und Paella“

Hinterlassen Sie einen Kommentar