Costa Rica erklärt Frieden

Costa Rica erklärt Frieden

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Internationalen Friedenstag organisierte das Promotionteam des 2-Weltmarsches für Frieden und Gewaltfreiheit in Costa Rica dieses interkulturelle Treffen. Es wurde im Central Park der costaricanischen Hauptstadt entwickelt, um auch mit Musik, Spielen, Meditationen, positiven Botschaften und Änderungsvorschlägen zu feiern

17ª Nacht der Autogramme in Londrina

17ª Nacht der Autogramme in Londrina

In 31-Schulen mobilisierten sich 282-Mitarbeiter, um Geschichten, Texte und Zeichnungen zu produzieren, die zum Ausdruck bringen, was Schüler, Lehrer, Schulleiter und Eltern über Frieden, Gewalt und Gewaltlosigkeit, Bildung für eine Kultur des Friedens im schulischen Umfeld denken und das gemeinsame Leben eines jeden von uns. Die Texte