Der Marsch ging durch Gran Canaria

Der kurze Aufenthalt des 2 World March hinterließ zwei liebenswerte Akte, die in Erinnerung bleiben

Passiert mit dem 2® Weltmarsch für Frieden und Gewaltfreiheit Er hatte einen kurzen Aufenthalt auf Gran Canaria, er hinterließ uns jedoch ein paar gute Erinnerungen.

Vortrag des Doktors der Physik D. Jaime Rojas

Die erste in Form eines brillanten Vortrags des Doktors für Physik D. Jaime Rojas, der uns einen interessanten Vortrag darüber gab, wie man in einer Welt voller Konflikte inneren Frieden erreichen kann.

Doktor der Physik Konferenz Herr Jaime Rojas - 15 / 10 / 2019

Die Veranstaltung hatte einen hervorragenden Empfang, wie auf den Fotos zu sehen ist und seine Intervention wurde am nächsten Tag in der Presse mit einer umfangreichen gesammelt Interview.

Abendessen in angenehmer Gesellschaft

Die zweite Perle fand ein paar Stunden später in der idyllischen Kulisse des emblematischen Playa de las Canteras statt, mit einem emotionalen und gleichzeitig einfachen Akt, in dem die Teilnehmer, begleitet von der guten Arbeit tugendhafter Musiker, ein Repertoire von sangen Lieder, die uns alle als Hymnen für den Frieden bewegten.

Interview mit Petra Klein - Radio Las Palmas

Klaudia und Siggi nahmen an der Veranstaltung teil: das kleinste Sinfonieorchester der Welt. Für sie "Es war uns eine Ehre, Teil des EVENTS zu sein!"

Die Veranstaltung wurde zuvor durch ein Interview im Radio Las Palmas mit Petra Klein, der Hauptpromotorin der Initiative, angekündigt.


Artikel schreiben: Luís Bodoque Gómez
Fotos: Promoter-Team des Marsches in Las Palmas auf Gran Canaria

5 / 5 (2 Bewertungen)

1 Kommentar zu "Der Marsch ging durch Gran Canaria"

  1. It's war uns eine Ehre, bei dem EVENT mitgewirkt haben zu dürfen!
    Klaudia & Siggi - Das kleinste Sinfonie-Orchester der Welt

    Es war uns eine Ehre, Teil des EVENTS zu sein!
    Klaudia und Siggi: das kleinste Sinfonieorchester der Welt

    Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar