Guayaquil Ausstellung für Frieden und Gewaltfreiheit

32 inländische und ausländische Künstler nehmen an dieser Veranstaltung für Frieden und Gewaltfreiheit teil

Die Fine Arts Foundation und die World Without Wars and Violence Association haben sich zusammengeschlossen, um zum ersten Mal die Guayaquil Artistic Exhibition for Peace and Nonviolence zu präsentieren.

Insgesamt 32-Künstler aus dem In- und Ausland nehmen an dieser Veranstaltung teil, die am 10-Dezember des 2019 im Auditorium des North American Ecuadorian Center eröffnet wurde und weiterhin für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird bis zur 27 dieses Monats.

Namhafte Maler und Bildhauer stellen ihre Werke aus

Namhafte Maler und Bildhauer stellen ihre Arbeiten im Rahmen der von der 2® Weltmarsch für Frieden und Gewaltfreiheit. Rubén Vargas Fallas und Navil Leyton aus Costa Rica; Heriberto Noppeney aus Brasilien; Ricardo Sanchezt und Antonio Peralta aus Peru. Die Maler Eduardo Revelo, Renato Ulloa, Erwin Valle, Sonia Llusca, Elsa Ordoñez, Maria Balarezo, Julio Narváez, Clara Bucheli, Rodrigo Contreras und Whitman Gualzaqui von Quito befinden sich in unserem Land; Adolfo Chunga, Johanna Meza, Hermel Quezada, Ricardo Cruz, Marco San Martin, Deutschland Guarderas, Miguel Palacios Frugone, Julio Salazar und Javier Tamayo de Guayaquil und Spartaco Petaco de Catamayo. Die Bildhauer Santiago Endara und Washington Jaramillo, Quito; Miguel Illescas, Cuenca; Manuel Orrala, Diana Ponce und Diego Yunga, Guayaquil; José Loor, Manta, präsentiert seine Werke voller Details, Farben und unter Verwendung verschiedener Techniken mit Botschaften, die dem Frieden gewidmet sind, wie die Titel seiner Gemälde belegen: Hüter des Friedens, Friedensbote, Ein Raum des Friedens, Gemeinsam für Frieden, Frieden teilt, Frieden ist für dich, für mich, für sie, unter anderem.

Fachleute, Studenten und Bürger im Allgemeinen nahmen an dieser Veranstaltung teil, an der Adolfo Chunga, der Präsident der Stiftung der Schönen Künste, der die Begrüßungsworte gab; Juan Gómez, Mitglied des World March Base Teams; Sonia Venegas Paz, Präsidentin der World Without Wars Association und besondere Gäste.


Wir bedanken uns für die Unterstützung bei der Verbreitung des Webs und der sozialen Netzwerke des 2 World March

Web: https://www.theworldmarch.org
Facebook: https://www.facebook.com/WorldMarch
Twitter: https://twitter.com/worldmarch
Instagram: https://www.instagram.com/world.march/
Youtube: https://www.youtube.com/user/TheWorldMarch
5 / 5 (1 Rezension)

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Benutzerbild
Zeichnen
Benachrichtigen
Teilen Sie es!