Lade Veranstaltungen

"Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist vorbei.

Forum Für die gewaltfreie Zukunft Lateinamerikas

1. Oktober 2021 um 09:00 Uhr-2. Oktober 2021 um 16:30 Uhr CST

Forum Für die gewaltfreie Zukunft Lateinamerikas

Am 1. und 2. Oktober findet im Civic Center for Peace, Heredia, Costa Rica, das Forum „Towards the nonviolent future of Latin America“ persönlich (mit begrenzter Kapazität) und virtuell statt.

Themen

  1. Plurikulturelles Zusammenleben in Harmonie, Wertschätzung des Beitrags der Vorfahren der Ureinwohner und wie Interkulturalität uns die Möglichkeit bieten kann, diesen Beitrag in die gewaltfreie Zukunft einzubeziehen, die wir für Lateinamerika wollen.
  2. Freundliche, multiethnische und integrative Gesellschaften für alle Menschen und Ökosysteme.
    Auf dem Weg zum Aufbau inklusiver Gesellschaften, gewaltfrei und mit nachhaltiger Entwicklung. Schaffung von Rechtsvorschriften und Kultur zugunsten gleicher Rechte und Chancen für alle ausgegrenzten, diskriminierten und eingewanderten Bevölkerungsgruppen. Sowie unser Überleben mit Wohlbefinden und das der verschiedenen Lebensformen auf dem Planeten zu sichern.
  3. Gewaltfreie Vorschläge und Aktionen, die als Modell dienen können, um die großen Probleme der strukturellen Gewalt in Lateinamerika zu mildern.
    Regionale oder gemeinschaftliche Vorschläge für gewaltfreie Lösungen, organisiert für die Wiederherstellung von Räumen und Gesellschaften, um die Probleme der strukturellen Gewalt, der wirtschaftlichen Gewalt, der politischen Gewalt sowie der durch den Drogenhandel verursachten Gewalt umzukehren.
  4. Maßnahmen zur Abrüstung und zum Verbot von Atomwaffen in der gesamten Region.
    Sichtbarmachen von Aktionen für die Abrüstung, den Wandel der Rolle der Armeen und Polizeien in der Region, durch eine präventive Bürgerpolizei, die Kürzung von Militärbudgets und das Verbot von Kriegen als Mittel zur Konfliktlösung sowie sowie das Verbot und die Stigmatisierung von Atomwaffen in der Region.
  5. Der Marsch auf dem inneren Weg für persönliche und soziale Gewaltlosigkeit zugleich.
    Persönliche und zwischenmenschliche Entwicklung, psychische Gesundheit und innerer Frieden sind notwendig, um gewaltfreie Gemeinschaften aufzubauen.
  6. Welches Lateinamerika wollen die neuen Generationen? Welche Zukunft wünschen sich die neuen Generationen? Was sind ihre Bestrebungen und wie können sie Räume für ihren Ausdruck schaffen und die positiven Handlungen sichtbar machen, die sie auf der Grundlage der Schaffung neuer Realitäten generieren. Lateinamerikanischer Jugendaustausch.

Details

Start:
1. Oktober 2021 um 09:00 Uhr CST
Es endet:
2. Oktober 2021 um 16:30 Uhr CST

Organizador

Welt ohne Kriege Costa Rica

Lokaler

Bürgerzentrum für Frieden Heredia
Nísperos-Straße
Guarari, Heredia Costa Rica
+ Google Map