Brasilien, mehrere gewaltfreie Initiativen

Brasilien überraschte uns mit seinen vielen Initiativen, Aktivitäten und seiner Freude auf seinem riesigen Territorium

En Cubatão - São Paulo, die Dream Park State School Er hat mit Hunderten von Studenten menschliche 4-Symbole erstellt (2 am Morgen und 2 am Nachmittag).

Herzlichen Glückwunsch an den Schulleiter, Regis Marques, und an die gesamte Schulgemeinschaft, die sich für diese schöne Aktivität engagiert hat.

Im EE-Profi Waldemar da Silva Rigotto, machte mehrere und vielfältige Symbole für Frieden und Gewaltfreiheit sowie alle Arten von künstlerischen Aktivitäten und Handwerk.

Im Zenon Cobatao Schule Von Sao Paulo aus führten sie unter anderem menschliche Symbole für Frieden und Gewaltfreiheit auf.

Londrina Es ist eine weitere Enklave, in der die Aktivitäten des Weltmarsches konstant sind. Von Anfang an veröffentlichen wir in dieser Stadt bereits einen Artikel, Londrina verbindet sich mit dem Weltmarsch.

Und die vom 2 World March inspirierten Aktivitäten wurden fortgesetzt:

6º-Manifest für den Frieden - Kinderabrüstung!

Diese Veranstaltung ist Teil der Aktivitäten des 2-Weltweiten Marsches für Frieden und Gewaltfreiheit in Londrina, der ebenfalls mit der Kommunalen Friedenswoche zusammenfällt.

In Londrina wird die XIX. „Kommunale Friedenswoche“ von 22 im September bis 6 im Oktober von 2019 gefeiert, einer Aktivität, die Teil des kommunalen Kalenders der Stadt ist und durch das Kommunalgesetz Nr. 8.437 / 02 genehmigt wurde.

So wurde die konkrete Aktivität des Manifests für den Frieden in einem Fernsehbericht besprochen.

von PernambucoWir hatten das erste Live-EAD zum Thema Gewaltfreiheit in Schulen mit registrierten 474- und 10-Tutoren in den brasilianischen 20-Bundesstaaten zum Start des 2-Weltmarsches, wie wir im Artikel „Märzanfang und Gewaltfreiheit in den Schulen".

En Recife, der Start des Weltweiten Marsches und die Vorstellung des Projekts der 200-Schulen für Frieden und Gewaltlosigkeit sowie eine öffentliche Anhörung im Rathaus von Recife wurden recycelt.

En Vila do SolEs wurden menschliche Symbole des Friedens und der Gewaltfreiheit sowie das Handwerk für den Frieden geschaffen.

En San PauloDer Startschuss für den März fiel auf Oktober 4.

200-Leute, die maximale Kapazität, genossen das Fest der Gewaltfreiheit, das vom Warmis-Basisteam, Konvergenz der Kulturen, Essen, Trinken, Musik und Informationen zum 2-Weltweiten Marsch, in der referentiellen und magischen Umgebung von organisiert wurde ein sehr berühmtes palästinensisches Flüchtlingsrestaurant in Sao Paulo.

5 / 5 (1 Rezension)

1
Sagen Sie uns Ihre Meinung

Benutzerbild
1 Kommentar-Threads
0 Thread antwortet
0 Verfolger
Am meisten reagierte Kommentar
Heißester Kommentar-Thread
0 Kommentarautoren
Neueste Kommentarautoren
Abonnieren
neueste älteste am meisten gestimmt
Benachrichtigung von
Trackbacks
2 ° World March trifft Paz e Não-Violência - Londrina Pazeando

[…] Brasilien, mehrere gewaltfreie Initiativen https://theworldmarch.org/brasil-multiples-iniciativas-de-no-violencia/ Londrina verbindet sich mit dem Weltmarsch https://en.theworldmarch.org/londrina-conecta-marcha-mundial/ [...]

Teilen Sie es!